Startseite
Was ist die GNM
Vorträge / Studienkreise
sog.Krankheiten/Sonderprogramme
Über uns / Kontakt
Verweise
      



Die Germanische Neue Medizin® von Dr. med. Ryke Geerd Hamer ist eine Naturwissenschaft, die die gesamte Medizin umfaßt.

Sie basiert auf 5 empirisch gefundenen biologischen Naturgesetzen, die auf jeden einzelnen Fall einer sog. Erkrankung bei Mensch, Tier und Pflanze, ja sogar für das einzellige Lebewesen Anwendung finden - also für den gesamten Kosmos.

Sie bedarf keiner Dogmen, keiner Hypothesen oder sog. statistischer Wahrscheinlichkeiten. Sie ist in sich klar und logisch und für jeden normal intelligenten Menschen gut verständlich und nachvollziehbar. 

Sie gilt für alle sog. Krankheiten - alle die es überhaupt nur gibt, denn sie verlaufen alle nach diesen 5 Biologischen Naturgesetzen, d.h. sind jeweils nur Teile eines normalerweise zweiphasigen „Sinnvollen Biologischen Sonderprogramms der Natur".

Einführung in die Germanische Neue Medizin® (*.pdf - 522 KB - 39 Seiten)

Die Präsentation der Neuen Medizin (Germanische Neue Medizin) auf dem 1. internationalen Kongress über komplementär- und alternativmedizinische
Behandlung des Krebs (14./15. Mai 2005 - Madrid, Spanien)                              (pdf - 1,4 MB - 23 Seiten)


www.neue-medizin.de - Dr. med. Ryke Geerd Hamer

www.germanische-heilkunde.at/ - Erika und Helmut Pilhar - Eltern von Olivia


Wieso benennt Dr. Hamer nun seine "Neue Medizin" um in die "Germanische Neue Medizin®"? Es geht um die vielen Verfälschungen anderer Autoren!Über die Neue Medizin von Dr. Hamer kann man bei vielen Autoren nachlesen. Manche Autoren verweisen auf die Quelle Dr. Hamer, viele gar nicht mehr. Die einen halten sich - so gut es geht - an die tatsächlichen Entdeckungen, andere lassen Wichtiges weg oder erfinden Anderes hinzu, andere geben diese Entdeckungen als die ihrigen aus und erwähnen Dr. Hamer gar nicht mehr. Für den hilfesuchenden Patienten ist dieser Wust an verschiedenen Versionen gar nicht mehr zu durchschauen und auch gefährlich.

Dr. Hamer hat bekanntlich einen schweren Stand vor Gericht. Ihm wird kaum Recht zugesprochen. Es erscheint müßig den Räubern hinterherzulaufen. Deshalb nannte Dr. Hamer seine Neue Medizin nun um in die "Germanische Neue Medizin®" und ließ sich diesen Begriff rechtlich schützen. Der Begriff "Neue Medizin" konnte nicht geschützt werden. Es waren die Aufschreie zu erwarten ...

Hört man den Begriff "germanisch", zucken die meisten mit dem Kopf nach unten als würden sie einen Knüppel im Anflug erwarten. Die Germanen sind doch unsere Vorväter! Dr. Hamer ist Deutscher! Deutschland wird vom Ausland aus 'Germany' genannt.

Die Einstellung der alten Germanen der Natur gegenüber ist jene, die der der Germanischen Neuen Medizin® am nächsten kommt.

Bisher gibt es die Schulmedizin, es gibt die Indische Medizin, es gibt die Chinesische Medizin usw. Ab heute gibt es nun auch die "Germanische Neue Medizin®".

Die Germanische Neue Medizin® hat nichts mit Rassismus zu tun! Im Gegenteil: Sie gilt für den weißhäutigen wie auch für den dunkelhäutigen Menschen gleichermaßen, sie gilt für den Christen wie für den Muslime und sie gilt nicht nur für uns Menschen, sondern gleichermaßen auch für unsere Mitgeschöpfe, den Tieren und Pflanzen. Sie reicht jedem die Hand, der Hilfe benötigt.

Sie distanziert sich entschieden von jeder Art Rassismus! Damit wollen wir nichts zu tun haben!

 
   
   
   
Top